Familie braucht Hilfe!

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Valeria_lov...

40, female

Posts: 3

Familie braucht Hilfe!

from Valeria_loves_Valencia on 01/09/2020 02:16 PM

Auch Spanien wurde 2019 nicht verschont vor Waldbränden .. Die Familie meines Freundes hatte ein Ferienhaus, das komplett abgebrannt ist. Die Vermietung war ihre Haupteinnahmequelle, die nun hinfällig ist! Sie stehen vor der Privatinsolvenz, wie man hier in Dtl sagen würde.. 

Ich würde ihnen sehr gern helfen, allerdings habe ich im moment auch nicht so viel liquide als dass es ausschlaggebend wäre.. 

Weiß jemand, ob es auch in Spanien so etwas wie Unterstützung gibt für solche Fälle? Existenzberatungen? 

Reply

LaVidaLoca

32, female

Posts: 27

Re: Familie braucht Hilfe!

from LaVidaLoca on 01/10/2020 02:18 PM

Davon habe ich auch gehört, zum Glück ist die Region in der ich viele Freunde habe verschont geblieben aber ich habe natürlich trotzdem mit den Betroffenen mitgetrauert..
Inwiefern Hilfe von spanischen Behörden zu erwarten ist weiß ich nicht. Damit kenne ich mich leider nicht gut genug aus. Aber wie stellst du dir das vor? In Deutschland gibt es ja nicht mal Hilfe, wenn einem das Haus abgebrannt ist oÄ. Soll nicht plump klingen. Aber wenn die Familie nicht versichert war dann gibt es wohl wenig Hoffnung auf Unterstützung ....

 

Habe schon oft gesehen dass durch Crowdfunding Mittel gesammelt wurden, um den Betroffenen zu helfen. Dabei wurde auch so auf den Fall aufmerksam gemacht, dass auch Möbelspenden überreicht worden sind. Auch hilfreich.
Eine andere Möglichkeit wäre ein Sofortkredit oder ein Online-Kredit, den man unkompliziert abwickeln kann... So könntest du etwas Geld für sie zur Verfügung stellen, wenn du bereit dafür bist.. Ich hab mich da mal informiert und bin auf diesen Anbieter hier gestoßen: https://www.credimaxx.de/

Hoffe ich konnte dir ein bisschen weiter helfen.

Reply

« Back to forum